Manuelle Therapie

Der Begriff Manuelle Therapie bedeutet wörtlich „Heilung mit den Händen“, da der Therapeut spezielle Handgriffe verwendet, um blockierte Gelenke zu mobilisieren und zu lösen.

Anwendungsbereiche: bei Kopfschmerzen, Nacken- und Rückenschmerzen, bei Gleichgewichtsstörungen und Tinnitus (Ohrengeräusche)